leistungsstark

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

leistungsstark (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
leistungsstark leistungsstärker am leistungsstärksten
Alle weiteren Formen: Flexion:leistungsstark

Worttrennung:

leis·tungs·stark, Komparativ: leis·tungs·stär·ker, Superlativ: am leis·tungs·stärks·ten

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯stʊŋsˌʃtaʁk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild leistungsstark (Info)

Bedeutungen:

[1] zu sehr guten Leistungen fähig

Herkunft:

Kompositum, zusammengesetzt aus dem Substantiv Leistung, dem Adjektiv stark und dem Fugenelement -s

Gegenwörter:

[1] leistungsschwach

Beispiele:

[1] Er hat eine leistungsstarke Software.
[1] „Die Gemeinde hat begonnen, die Straßen zu verbreitern und leistungsstärkere Abwasserrohre zu verlegen.“[1]

Wortbildungen:

[1] Leistungsstärke

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „leistungsstark
[*] canoonet „leistungsstark
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalleistungsstark
[1] The Free Dictionary „leistungsstark
[1] Duden online „leistungsstark
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „leistungsstark

Quellen:

  1. Ines Zöttl: Hier boomt Amerika. In: Capital. Nummer 4, April 2018, ISSN 0008-5847, Seite 76..