lök

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

lök (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) lök löken lökar lökarna
Genitiv löks lökens lökars lökarnas

Worttrennung:

lök, Plural: lö·kar

Aussprache:

IPA: [ˈløːk], Plural: [`løːkar]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild lök (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: eine essbare Kulturpflanze aus der Gruppe der Zwiebelgewächse (Alliaceae)
[2] Botanik: verdickter, unterirdischer Teil vieler Pflanzen, der als Energiespeicher dient

Synonyme:

[1] matlök

Oberbegriffe:

[1] grönsaker

Unterbegriffe:

[1] gräslök, purjolök, ramslök, vitlök, gullök, rödlök, silverlök, syltlök, piplök, vinterlök, salladslök
[2] blomsterlök, tulpanlök

Beispiele:

[1] Skär löken i små tärningar och fräs i smör.
Schneiden Sie die Zwiebel in kleine Würfel und rösten Sie sie in Butter an.
[2] I höstas köpte vi kanske ett femtiotal olika lökar. Nu hoppas jag att resultatet snart syns i rabatterna.
Letzten Herbst haben wir rund fünfzig verschiedene Zwiebeln gekauft. Nun hoffe ich, dass das Ergebnis bald in den Beeten zu sehen ist.

Redewendungen:

lök på laxen

Wortbildungen:

lökkupol, löksås, lökväxt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Schwedischer Wikipedia-Artikel „lök
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „lök
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (lök), Seite 545
[1, 2] PONS Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „lök