kurzwellig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kurzwellig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
kurzwellig kurzwelliger am kurzwelligsten
Alle weiteren Formen: Flexion:kurzwellig

Worttrennung:

kurz·wel·lig, Komparativ: kurz·wel·li·ger, Superlativ: am kurz·wel·ligs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈkʊʁt͡svɛlɪç], [ˈkʊʁt͡svɛlɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kurzwellig (Info), Lautsprecherbild kurzwellig (Info)

Bedeutungen:

[1] Physik: eine kurze Wellenlänge habend

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Substantivs Kurzwelle und dem Suffix -ig

Gegenwörter:

[1] langwellig

Beispiele:

[1] „Von der Sonne empfangen wir kurzwellige Strahlung und zwar 342 Watt pro Quadratmeter Erdoberfläche.“[1]
[1] Das kurzwellige Sonnenlicht, dass der Treiber für eine warme Erde ist, wird von Wolken und weißen Flächen in Arktis und Antarktis in den Weltraum zurück reflektiert.
[1] „Chiphersteller setzen auf extrem kurzwelliges Ultaviolettlicht (EUV), um ihre Produkte weiter zu verkleinern.“[2]
[1] „Der erst kürzlich entdeckte äußerste Ring des Planeten Uranus ist strahlend blau […] Die ungewöhnliche Farbe entsteht, weil der Ring nur aus entsprechend winzigen Partikeln im Mikrometerbereich aufgebaut ist, die das kurzwellige Licht streuen.“[3]
[1] „[Die die Erde in 15 km Höhe umhüllende Ozonschicht] absorbiert die schädliche kurzwellige UV-Strahlung der Sonne.“[4]
[1] „Die neuen Teleskope sollen nach Gammastrahlen Ausschau halten. Dieses extrem kurzwellige und energiereiche Licht ist noch relativ neu für die Astronomen.“[5]
[1] „Forscher […] haben einen gepulsten Infrarot- Laserstrahl in kurzwellige Lichtblitze umgewandelt, deren Spektrum sich bis in den Röntgenbereich erstreckt.“[6]
[1] „[Beim sogenannten Blutmond] werden die kurzwelligen blauen Anteile des Sonnenlichts stark gestreut, die langwelligen roten Anteile gelangen stärker gebündelt bis zum Mond durch.“[7]
[1] „Gibts im roten Morgenlicht einen Regenbogen, ist auch dieser rot. Zu dieser Zeit steht die Sonne tief, das Sonnenlicht macht einen langen weg und die kurzwelligen Anteile Violett, Blau und grün werden weg gestreut und so bleibt nur noch Gelb und Rot übrig für den Regenbogen.“[8]
[1] „Die oberste Schicht [Anmerkung: der neuen Solarzellen] nutzt die kurzwelligen blauen Anteile des Lichts, die mittlere die grünen Anteile, und die unterste Schicht wandelt den langwelligen Infrarot-Anteil um. Nur so werden Spitzenwirkungsgrade möglich.“[9]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: kurzwellige Infrarotstrahlung / Röntgenstrahlung / Strahlen / Strahlung / UV-Strahlung / UV-B-Strahlung, kurzwelliges Laserlicht / Licht / Sonnenlicht

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kurzwellig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkurzwellig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „kurzwellig
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „kurzwellig
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „kurzwellig
[1] The Free Dictionary „kurzwellig
[1] Duden online „kurzwellig

Quellen:

  1. Stefan Rahmstorf: Woher die gewaltige Energie des Klimawandels stammt. Crashkurs in Strahlungsbilanz und Treibhausgas-Heizung. In: Spiegel Online. 25. Januar 2020, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 31. Januar 2020).
  2. Bernd Müller: Lithografie: Spiegel aus Nanoschichten. In: Spektrum der Wissenschaft Online. 1. Oktober 2003, ISSN 0170-2971 (URL, abgerufen am 31. Januar 2020).
  3. Planetensystem: Blauer Ring für Uranus. In: Spektrum der Wissenschaft Online. 7. April 2006, ISSN 0170-2971 (URL, abgerufen am 31. Januar 2020).
  4. Ozonloch schließt sich langsam. In: Deutsche Welle. 16. September 2012 (URL, abgerufen am 31. Januar 2020).
  5. Jan Lublinski: Kultur – Kosmische Strahlen über Namibia. In: Deutsche Welle. 2. Mai 2003 (URL, abgerufen am 31. Januar 2020).
  6. Laserphysik: Kohärente Röntgenblitze vom Labortisch. In: Spektrum der Wissenschaft Online. 20. Juli 2012, ISSN 0170-2971 (URL, abgerufen am 31. Januar 2020).
  7. Judith Hartl: Spektakuläres Mondschauspiel. In: Deutsche Welle. 27. Juli 2018 (URL, abgerufen am 31. Januar 2020).
  8. Christoph Siegrist: Roter Regenbogen überraschte Emmentaler. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 6. Mai 2017 (URL, abgerufen am 31. Januar 2020).
  9. Richard Fuchs: Umweltpreis für Mehrfach-Solarzellen. In: Deutsche Welle. 28. Oktober 2012 (URL, abgerufen am 31. Januar 2020).
  10. Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „shortwave

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: kurzweilig