kritteln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

kritteln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich krittle
krittele
du krittelst
er, sie, es krittelt
Präteritum ich krittelte
Konjunktiv II ich krittelte
Imperativ Singular krittle!
krittele!
Plural krittelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gekrittelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:kritteln

Worttrennung:

krit·teln, Präteritum: krit·tel·te, Partizip II: ge·krit·telt

Aussprache:

IPA: [ˈkʀɪtl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kritteln (Info)
Reime: -ɪtl̩n

Bedeutungen:

[1] in kleinlicher Weise kritisieren

Synonyme:

[1] mäkeln

Oberbegriffe:

[1] kritisieren

Unterbegriffe:

[1] bekritteln, herumkritteln

Beispiele:

[1] Natürlich hat er am Anfang viel gekrittelt und gemäkelt, aber das wurde mit der Zeit besser.
[1] Saubere Arbeit! Daran gibt es nichts zu kritteln!

Wortbildungen:

Krittelei


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „kritteln“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kritteln
[1] canoo.net „kritteln
[1] The Free Dictionary „kritteln
[1] Duden online „kritteln
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonkritteln