klüften

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

klüften (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich klüfte
du klüftest
er, sie, es klüftet
Präteritum ich klüftete
Konjunktiv II ich klüftete
Imperativ Singular klüfte!
Plural klüftet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geklüftet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:klüften

Worttrennung:

klüf·ten, Präteritum: klüf·te·te, Partizip II: ge·klüf·tet

Aussprache:

IPA: [ˈklʏftn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild klüften (Info)
Reime: -ʏftn̩

Bedeutungen:

[1] veraltet: etwas in Teile spalten
[2] veraltet, selten: sich in Teile spalten, sich öffnen

Sinnverwandte Wörter:

[1] spalten, spellen, teilen
[2] gähnen, öffnen

Unterbegriffe:

[1] zerklüften
[2] veraltet: durchklüften, erklüften

Beispiele:

[1] Das Holz wird auf dem Hof geklüftet.
[2] Hier klüftet sich ein Abgrund vor meinen Augen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Holz klüften

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „klüften