kasta ut barnet med badvattnet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kasta ut barnet med badvattnet (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

[1] barnet i badvattnet - das Kind im Badewasser

Worttrennung:

ka·sta ut bar·net med bad·vatt·net

Aussprache:

IPA: [`kasta ˈʉːt ˈbɑːɳət ˈmɛːd `bɑːdˌvatːnət]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] das Gute zusammen mit dem Schlechten verwerfen[1]; das Kind mit dem Bade ausschütten[2][3]; einen deutlichen Mangel an Unterscheidungsvermögen zeigen, indem man etwas Gutes zusammen mit dem Schlechten verwirft[4]; über das Ziel hinausschießen, übereifrig und gedankenlos handeln; wörtlich: „das Kind mit dem Badewasser herauswerfen“

Beispiele:

[1] Hur kan vi undvika att kasta ut barnet med badvattnet?
Wie können wir es vermeiden, das Kind mit dem Bade auszuschütten?
[1] Hon understryker att hon inte vill kasta ut barnet med badvattnet, visst ska alla positiva effekter bibehållas.
Sie unterstreicht, dass sie keinesfalls das Kind mit dem Bade ausschütten will, natürlich sollen alle positiven Effekte erhalten bleiben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "kasta", Seite 533
  2. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "barn", Seite 35
  3. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 47
  4. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „badvatten