kümmeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kümmeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich kümmele
du kümmelst
er, sie, es kümmelt
Präteritum ich kümmelte
Konjunktiv II ich kümmelte
Imperativ Singular kümmel!
kümmele!
Plural kümmelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gekümmelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:kümmeln

Worttrennung:

küm·meln, Präteritum: küm·mel·te, Partizip II: ge·küm·melt

Aussprache:

IPA: [ˈkʏml̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kümmeln (Info)
Reime: -ʏml̩n

Bedeutungen:

[1] eine Speise mit einem besonderen Gewürz, dem Kümmel, würzen
[2] umgangssprachlich: Alkohol, Schnaps (Kümmel) trinken

Herkunft:

vom Substantiv Kümmel[1]

Sinnverwandte Wörter:

[2] siehe: Verzeichnis:Deutsch/Trinkkultur

Oberbegriffe:

[1] würzen
[2] trinken

Unterbegriffe:

[1] ankümmeln, verkümmeln

Beispiele:

[1] Der Wurstbrät wird gesalzt und gekümmelt.
[2] Wollen wir einen kümmeln?
[2] Sie kümmelt sich gerne einen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kümmeln
[2] canoonet.eu „kümmeln
[1, 2] Duden online „kümmeln

Quellen:

  1. canoonet.eu „kümmeln

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: krümmen, kümmern, lümmeln