in der Not frisst der Teufel Fliegen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

in der Not frisst der Teufel Fliegen (Deutsch)[Bearbeiten]

Sprichwort[Bearbeiten]

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

in der Not frißt der Teufel Fliegen

Worttrennung:

in der Not frisst der Teu·fel Flie·gen

Aussprache:

IPA: [ɪn deːɐ̯ ˈnoːt fʁɪst deːɐ̯ ˈtɔɪ̯fl̩ ˈfliːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild in der Not frisst der Teufel Fliegen (Info) Lautsprecherbild in der Not frisst der Teufel Fliegen (Info)

Bedeutungen:

[1] In einer Notsituation tut man Dinge, die man sonst nie tun würde.

Synonyme:

[1] Hunger ist der beste Koch, in der Not schmeckt jedes Brot

Beispiele:

[1] Wie? Du bist mit dem Bus nach Travemünde gefahren? Und dann zu Fuß zur Fähre? Du? Ich glaube es nicht! Ja, leider war es so, in der Not frisst der Teufel Fliegen…

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „In der Not frisst der Teufel Fliegen