hochheben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hochheben (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich hebe hoch
du hebst hoch
er, sie, es hebt hoch
Präteritum ich hob hoch
Konjunktiv II ich höbe hoch
Imperativ Singular heb hoch!
hebe hoch!
Plural hebt hoch!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
hochgehoben haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hochheben

Worttrennung:

hoch·he·ben, Präteritum: hob hoch, Partizip II: hoch·ge·ho·ben

Aussprache:

IPA: [ˈhoːxˌheːbn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas von unten nach oben bewegen (meistens mit der Hand)

Herkunft:

zusammengesetzt aus hoch und heben

Synonyme:

[1] heben, hochhieven

Gegenwörter:

[1] absetzen, herunternehmen, hinlegen

Beispiele:

[1] Wenn du die goldene Statue hochhebst, werden sich die Stammesmitglieder davor verbeugen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hochheben
[1] canoo.net „hochheben
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhochheben