hegemonial

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hegemonial (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
hegemonial
Alle weiteren Formen: Flexion:hegemonial

Worttrennung:

he·ge·mo·ni·al, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [heɡemoˈni̯aːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hegemonial (Info)
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] auf Hegemonie/Vormachtbestreben ausgerichtet

Herkunft:

Ableitung zu Hegemonie mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -al

Beispiele:

[1] Viele Staaten zeigen hegemoniale Bestrebungen.

Wortbildungen:

Hegemonialanspruch, Hegemonialmacht, Hegemonialstaat

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hegemonial
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhegemonial