glömma

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

glömma (Schwedisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Wortform Passiv

Präsens glömmer glöms
glömmes

Präteritum glömde glömdes

Supinum glömt glömts

Partizip Präsens glömmande
glömmandes

Partizip Perfekt glömd

Konjunktiv skulle glömma skulle glömmas

Imperativ glömm!

Hilfsverb ha

Worttrennung:
glöm·mer, Präteritum: glöm·de, Supinum: glömt

Aussprache:
IPA: [ˇɡløma]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild glömma (Info)

Bedeutungen:
[1] sich nicht mehr erinnern; vergessen
[2] nicht mitnehmen

Beispiele:
[1] Glöm bort allt du lärt dig!
Vergessen Sie alles, was Sie gelernt haben!
[1] Jag har glömt mitt lösenord.
Ich habe mein Passwort vergessen.
[2] En man glömde två miljoner kronor i en taxi.
Ein Mann vergaß zwei Millionen Kronen in einem Taxi.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] glömma bort något
[2] glömma hemma, glömma kvar

Wortbildungen:
glömsk, glömska

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (glömma), Seite 293
[1] Lexin „glömma
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „glömma