furagieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

furagieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich furagiere
du furagierst
er, sie, es furagiert
Präteritum ich furagierte
Konjunktiv II ich furagierte
Imperativ Singular furagiere!
furagier!
Plural furagiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
furagiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:furagieren

Alternative Schreibweisen:
fouragieren

Worttrennung:
fu·ra·gie·ren, Präteritum:fu·ra·gier·te, Partizip II: fu·ra·giert

Aussprache:
IPA: [fuʁaˈʒiːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:
[1] Soldatensprache: (Tier- oder Pferde-)Futter holen
[2] Soldatensprache: die Truppe mit Lebensmitteln versorgen
[3] Verhaltensbiologie: Futter herbeischaffen durch die Arbeiterinnen staatenbildender Insekten

Herkunft:
entlehnt aus dem französischen fourrager → fr;[1] und dieses wohl über das Substantiv fourrage → fr, für „(das) Viehfutter

Beispiele:
[3] „Diese Tiere sind - wenn das Wetter es zulässt - während der Winterruhe aktiv und furagieren (in geringerem Maß), […].“[2]
[3] „Königinnen furagieren in den meisten Fällen nicht, […]“[3]

Wortbildungen:
[1, 2] Furage, Furagierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Fourage“ (dort auch „furagieren“)
[*] canoonet „furagieren
[1, 2] Duden online „furagieren
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion unter der Leitung von Günther Drosdowski (Herausgeber): Brockhaus-Enzyklopädie. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Band 26: Deutsches Wörterbuch I, A–GLUB, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1995, ISBN 3-7653-1126-X, DNB 943161819, Seite 1190, Artikel „Furage“, dort auch das Verb „furagieren“
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 485, Eintrag „furagieren“
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. Duden online „furagieren“, 2017
  2. Winterruhe – Eintrag im Ameisenwiki (mit letzter Änderung am 14.3.2015); u.a. mit „furagieren“
  3. Furagieren – Eintrag im Ameisenwiki (mit letzter Änderung am 2.11.2013)