fleischig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fleischig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
fleischig fleischiger am fleischigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:fleischig

Worttrennung:
flei·schig, Komparativ: flei·schi·ger, Superlativ: am flei·schigs·ten

Aussprache:
IPA: [ˈflaɪ̯ʃɪç], [ˈflaɪ̯ʃɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fleischig (Info), Lautsprecherbild fleischig (Info)

Bedeutungen:
[1] (Körper-)Teile von Menschen, Tieren und Pflanzen beschreibend: mit viel Fleisch daran; dick oder massig

Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Substantivs Fleisch mit dem Suffix -ig

Synonyme:
[1] dick, massig

Beispiele:
[1] Zwei fleischige Arme streckten sich mir entgegen.
[1] Der Rhabarber hatte einen fleischigen Stängel.

Wortbildungen:
Fleischigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „fleischig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fleischig
[1] canoonet „fleischig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfleischig
[1] The Free Dictionary „fleischig
[1] Duden online „fleischig

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: fleischlich, fleißig