tjock

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

tjock (Schwedisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Adjektivdeklination Positiv Komparativ Superlativ
attributiv
unbestimmt
Singular
Utrum tjock tjockare
Neutrum tjockt
bestimmt
Singular
Maskulinum tjocke tjockaste
alle Formen tjocka tjockaste
Plural tjocka tjockaste
prädikativ
Singular Utrum tjock tjockare tjockast
Neutrum tjockt
Plural tjocka
 
adverbialer Gebrauch tjockt

Worttrennung:
tjock, Komparativ: tjo·cka·re, Superlativ: tjo·ckast

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild tjock (Info)

Bedeutungen:
[1] von Umfang; dick, beleibt, stark
[2] schwer zu durchdringen; dicht

Sinnverwandte Wörter:
[1] bastant, bred, diger, fet, fyllig, grov, korpulent, kraftig, rund, stark, stor
[2] kompakt, ogenomtränglig, trögflytande, tät

Gegenwörter:
[1] mager, smal, tunn
[2] gles, tunn

Oberbegriffe:
[1] storlek, vikt

Unterbegriffe:
[1] armstjock, decimetertjock, jämnjock, medeltjock, metertjock, tumstjock

Beispiele:
[1] Isen är ca. 1 decimeter tjock.
Das Eis ist ca. 10 Zentimeter dick.
[1] Ui, vad tjock hon har blivit!
Ui, wie dick sie geworden ist!
[1] Ser du den tjocke mannen bredvid cykeln?
Siehst du den dicken Mann neben dem Fahrrad?
[2] Jag ser nästan ingenting i den tjocka dimman.
Ich sehe fast nichts in diesem dichten Nebel.
[2] Kalle har en tjock röst.
Kalle hat eine belegte Stimme.

Redewendungen:
vara på tjocken

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] tjockt hår, en tjock bok
[2] tjock dimma, röst

Wortbildungen:
tjocka, tjockis, tjoklek, tjockna, tjockolja, tjockskallig, tjocktarm

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (tjock)
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „tjock
[1, 2] Lexin „tjock
[1, 2] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „tjock
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontjock