entero-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

entero-, Entero- (Deutsch)[Bearbeiten]

Gebundenes Lexem[Bearbeiten]

Anmerkung:

Vor Vokalen wird dieser Wortbestandteil meist zu enter-, Enter- verkürzt.

Worttrennung:

en·te·ro-

Aussprache:

IPA: [ɛnteʁo]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Biologie, Medizin: Wortbildungselement mit der Bedeutung „den Darm betreffend“, „zum Darm zugehörig“

Herkunft:

von griechisch ἔντερον (énteron) → grc der Darm)[1]

Beispiele:

[1] Eine Enteroskopie ist eine Darmspiegelung.

Wortbildungen:

enterogen, enterohämorrhagisch
Enterobakterie, Enterocöl, Enterokokke, Enterolith, Enteropathie, Enteropeptidase, Enterokinase, Enterorezeptor, Enteroskopie, Enterostomie, Enterotoxin, Enterovirus, Enterozele, Enterozöl

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 400, Eintrag „entero…“ / „Entero…“

Quellen:

  1. nach: Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 400, Eintrag „entero…“