dymmelonsdag

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

dymmelonsdag (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) dymmelonsdag dymmelonsdagen dymmelonsdagar dymmelonsdagarna
Genitiv dymmelonsdags dymmelonsdagens dymmelonsdagars dymmelonsdagarnas

Worttrennung:

dym·mel·on·dag, Plural: dym·mel·on·da·gar

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] häufig in der bestimmten Form Einzahl: der Mittwoch in der Karwoche, der Woche vor Ostern

Herkunft:

dymblar oder dymmlar nennt man die Klöppel aus Holz, die in der Karwoche, der stillen Woche, statt der Metallklöppel an die Kirchenglocken gehängt wurden.[1] Der sogenannte Dymmelonsdag ist der erste Tag des Osterfriedens. Während des gesamten Osterfriedens läuteten im Mittelalter in Schweden überhaupt keine Kirchenglocken. Im 16. Jahrhundert ging man dazu über, den Klang der Kirchenglocken zu dämpfen, indem man die Klöppel austauschte.[2]

Gegenwörter:

[1] askonsdag, långfredag, skärtorsdag

Oberbegriffe:

[1] onsdag, stilla veckan

Beispiele:

[1] Askonsdagen är den första dagen i påskfastan (fyrtiosju dagar före påsk) och dymmelonsdagen är onsdagen i stilla veckan.
Aschermittwoch ist der erste Tag des Osterfastens (siebenundvierzig Tage vor Ostern) und der Dymmelonsdag ist der Mittwoch in der Karwoche.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „dymmelonsdag
[1] Svenska Akademiens Ordbok „dymmelonsdag
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0, Stichwort »dymmelonsdag«, Seite 166

Quellen:

  1. Schwedischer Wikipedia-Artikel „Dymmelonsdag
  2. Institut för Folkminnen. Abgerufen am 14. April 2017.