duál

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

duál (Slowakisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, unbelebt[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ duál duály
Genitiv duálu duálov
Dativ duálu duálom
Akkusativ duál duály
Lokativ duáli duáloch
Instrumental duálom duálmi

Worttrennung:

du·ál

Aussprache:

IPA: [ˈduaːl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: grammatische Form, die anzeigt, dass etwas paarweise vorhanden ist
[2] Elektrotechnik: einstellbarer Kondensator, der in einem Bauteil doppelt verbaut wird

Synonyme:

[1] dvojné číslo

Beispiele:

[1] Oproti minulosti, kedy slovenčina používala tri čísla (singulár, plurál, duál) v súčasnosti sa aktívne používajú len dve čísla.
Gegenüber der Vergangenheit, als das Slowakische drei Numeri benutzt hat (Singular, Plural, Dual), werden in der Gegenwart nur zwei Numeri genutzt.

Wortbildungen:

duálový

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Slovenské slovniky - JÚĽŠ SAV: „duál
[1] azet - slovník: „duál

duál (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ duál duály
Genitiv duálu duálů
Dativ duálu duálům
Akkusativ duál duály
Vokativ duále duály
Lokativ duálu
duále
duálech
Instrumental duálem duály

Worttrennung:

du·ál

Aussprache:

IPA: [ˈdʊaːl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: grammatische Form, die anzeigt, dass es sich um ein paarweise auftretendes Körperteil handelt; Zweizahl, Dual

Synonyme:

[1] dvojné číslo

Beispiele:

[1] Kromě singuláru též existují plurál a duál.
Außer dem Singular gibt es auch den Plural und Dual.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „duál
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „duál
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „duál
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „duál