costa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

costa (Interlingua)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

cos·ta, Plural: cos·tas

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Neigung eine Hanges
[2] Küste
[3] Anatomie: Rippe

Oberbegriffe:

[3] osso

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[2] costari
[3] costal

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Interlingua-Wikipedia-Artikel „costa
[1–3] Wörterbuch Interlingua – Deutsch (»Dictionario Interlingua – germano«) im Interlingua-Wiktionary: »costa« unter c
[1–3] Wörterbuch Interlingua – Englisch (»Dictionario Interlingua – anglese«) im Interlingua-Wiktionary: »costa« unter c (Englisch)
[*] Suchergebnisse in der Interlingua-Wikipedia für „costa“, Suchergebnisse in der Interlingua-Wikipedia für „costas
[1–3] Thomas Breinstrup e Italo Notarstefano (red.): Interlingua dictionario basic. Union Mundial pro Interlingua (UMI), 2011, 256 pp., ISBN 978-2-36607-000-2, Seite 53

costa (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

la costa

le coste

Worttrennung:

co·sta, Plural: co·ste

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Küste
[2] der Hang, der Steilhang
[3] der Rücken, der Buchrücken

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „costa
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „costa
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „costa
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

costa (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ costa costae
Genitiv costae costārum
Dativ costae costīs
Akkusativ costam costās
Vokativ costa costae
Ablativ costā costīs

Worttrennung:

cos·ta, Genitiv: cos·tae

Bedeutungen:

[1] Anatomie: die Rippe

Verkleinerungsformen:

costula, coticula

Oberbegriffe:

[1] ossa – Knochen

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

costatus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „costa
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „costa“ (Zeno.org)

costa (Sardisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

sa costa

sas costas

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nuoresisch: die Küste

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Sardischer Wikipedia-Artikel „costa
[1] Guido Mensching: Einführung in die sardische Sprache. 3. Auflage. Romanistischer Verlag, Bonn 2004, ISBN 3-86143-149-1, Seite 28

Ähnliche Wörter:

co-star, costard, coster