calculator

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

calculator (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

the calculator

the calculators

[1] a calculator

Worttrennung:

cal·cu·la·tor, Plural: cal·cu·la·tors

Aussprache:

IPA: [ˈkalkjʊleɪtə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild calculator (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] die Rechenmaschine
[2] der diese Maschine handhabende Mensch
[3] ein rechnender Mensch

Herkunft:

14. Jahrhundert,[1] von lateinisch calculator → la, seit dem späten 18. Jahrhundert nicht mehr unbedingt ein Mensch[2]

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] pocket calculator - Taschenrechner

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „calculator
[1] Oxford English Dictionary „calculator
[1, 2] Merriam-Webster Online Dictionary „calculator
[1–3] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „calculator
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „calculator
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „calculator
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „calculator

Quellen:

  1. Merriam-Webster Online Dictionary „calculator
  2. Online Etymology Dictionary „calculator

calculator (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ calculātor calculātōrēs
Genitiv calculātōris calculātōrum
Dativ calculātōrī calculātōribus
Akkusativ calculātōrem calculātōrēs
Vokativ calculātor calculātōrēs
Ablativ calculātōre calculātōribus

Worttrennung:

cal·cu·lā·tor, Genitiv: cal·cu·lā·tō·ris

Bedeutungen:

[1] Lehrer der Arithmetik; Rechenmeister; Mathematiklehrer

Herkunft:

zu dem Verb calculare → la[1]

Weibliche Wortformen:

calculatrix

Beispiele:

[1]

Entlehnungen:

englisch: calculator

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „calculator“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 920
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „calculator

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „calculator“ (Zeno.org)