bingen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

bingen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich binge
du bingst
er, sie, es bingt
Präteritum ich bingte
Konjunktiv II ich bingte
Imperativ Singular binge!
Plural bingt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gebingt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:bingen

Worttrennung:

bin·gen, Präteritum: bing·te, Partizip II: ge·bingt

Aussprache:

IPA: [ˈbɪnʤn̩]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] etwas exzessiv, ohne Pause, am Stück konsumieren

Herkunft:

Entlehnung von englisch gleichbedeutend binge → en

Beispiele:

[1] „Das gerade stattfindende Seriencamp in München kam also nur zustande, weil Initiator Malko Solf im Krankenhaus vier Staffeln von „The Shield“ am Stück gebingt hat.“[1]
[1] „"Quality TV" wie Sopranos, The Wire, Breaking Bad und Mad Men wird nicht nur angesehen, sondern gebingt.[2]
[1] „Der Anteil derjenigen, die angaben, innerhalb der letzten 30 Tage „gebingt“ zu haben, ist dem Sucht- und Drogenbericht zufolge von 23 % (2004) auf nunmehr 26 % (2007) angestiegen.“[3]
[1] „Warum du «Roiber und Poli» am besten noch heute bingen solltest“[4]
[1] „Während 2005 den Befragungen zufolge noch 20 Prozent der Jugendlichen ein Mal im Monat "gebingt" hatten, seien es 2007 schon 26 Prozent gewesen.“[5]
[1] „Zum anderen gehört zu seinen Lieblingsserien „Friday Night Lights“, das er damals gebingt hatte und bis heute liebt.“[6]

Wortbildungen:

Binge-Eating, Binge-Drinking, Binge-Watching, Binge-Editing

Übersetzungen[Bearbeiten]


Quellen:

  1. Hari List: Was bisher geschah (KW 42). In: Fortsetzung.tv. 17. Oktober 2015, abgerufen am 3. November 2015.
  2. Berlin Alexanderplatz Binge. In: Journal Frankfurt. 15. Mai 2014, abgerufen am 3. November 2015.
  3. Alexandra zu Bentheim, Bastian Ellendt: Aktueller Begriff: Komatrinken. Wissenschaftlicher Dienst des Bundestages, 1. August 2008, abgerufen am 3. November 2015.
  4. Luca Bruno: Warum du «Roiber und Poli» am besten noch heute bingen solltest. In: SRF. 2. Oktober 2015, abgerufen am 3. November 2015.
  5. Sucht. Komatrinken bei Jugendlichen nimmt weiter zu. In: Der Tagesspiegel Online. 5. Mai 2008 (URL, abgerufen am 3. November 2015).
  6. Lena Hladikova: Outlander: Sam Heughans Serienvorlieben. In: Serienjunkies.de. 3. Dezember 2014, abgerufen am 3. November 2015.