bim

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

bim (Deutsch)[Bearbeiten]

Interjektion[Bearbeiten]

Worttrennung:

bim

Aussprache:

IPA: [bɪm]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪm

Bedeutungen:

[1] lautmalerisch für den hellen Klang einer Glocke

Gegenwörter:

[1] bam

Beispiele:

[1] „O wie wohl ist mir am Abend, wenn zur Ruh die Glocken läuten. Bim, bam, bim, bam, bim, bam.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „bim
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbim
[1] Duden online „bim

Quellen:

  1. Deutschsprachiges Volkslied