balsamieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

balsamieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich balsamiere
du balsamierst
er, sie, es balsamiert
Präteritum ich balsamierte
Konjunktiv II ich balsamierte
Imperativ Singular balsamiere!
balsamier!
Plural balsamiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
balsamiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:balsamieren

Worttrennung:

bal·sa·mie·ren, Präteritum: bal·sa·mier·te, Partizip II: bal·sa·miert

Aussprache:

IPA: [balzaˈmiːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild balsamieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] einen Leichnam durch die Behandlung mit konservierenden Stoffen vor dem Verwesen schützen
[2] gehoben: mit Balsam einreiben

Sinnverwandte Wörter:

[2] einölen

Beispiele:

[1] „Auf des Königs Bitte läßt Achill die Geschenke abladen, Hektors Leiche balsamieren und einhüllen und auf den Wagen legen.“[1]
[2] Die im Markus- und Lukasevangelium geschilderte Episode der Frauen, die mit Salbölen kommen, um den Körper des toten Christi zu balsamieren, werden von einem Engel begrüßt, der auf dem zurückgerollten Stein vor der Grabeshöhle sitzt.

Wortbildungen:

einbalsamieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „balsamieren
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalbalsamieren

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: blamieren