auseinander

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

auseinander (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

aus·ei·n·an·der

Aussprache:

IPA: [ˌaʊ̯sʔaɪ̯ˈnandɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -andɐ

Bedeutungen:

[1] so, dass mehrere Dinge räumlich getrennt sind
[2] so, dass mehrere Dinge zeitlich getrennt sind

Sinnverwandte Wörter:

[1] nebeneinander
[2] hintereinander, nachher, vorher

Gegenwörter:

[1, 2] zusammen

Beispiele:

[1] Aschaffenburg und München liegen beide in Bayern, aber doch noch weit auseinander.
[2] Unsere Geburtstage sind nur drei Tage auseinander.

Wortbildungen:

Wortbildungen mit dem Präfix „auseinander-“ siehe dort

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „auseinander“.
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „auseinander
[*] canoo.net „auseinander
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonauseinander
[1, 2] The Free Dictionary „auseinander

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: aufeinander