aufzeigen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

aufzeigen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, trennbar[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich zeige auf
du zeigst auf
er, sie, es zeigt auf
Präteritum ich zeigte auf
Konjunktiv II ich zeigte auf
Imperativ Singular zeig auf!
zeige auf!
Plural zeigt auf!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
aufgezeigt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:aufzeigen

Worttrennung:
auf·zei·gen, Präteritum: zeig·te auf, Partizip II: auf·ge·zeigt

Aussprache:
IPA: [ˈaʊ̯fˌt͡saɪ̯ɡn̩], [ˈaʊ̯fˌt͡saɪ̯ɡŋ̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] sich melden; mit dem Finger nach oben zeigen
[2] aufdecken; klar machen; ans Licht bringen; deutlich machen

Beispiele:
[1] Jeder der einen Keks haben möchte, zeigt jetzt auf.
[2] Ich habe die Richtigkeit dieser Zauberformel am Leben zahlreicher erfolgreicher Menschen aufgezeigt.

Charakteristische Wortkombinationen:
[2] ein Beispiel aufzeigen, neue Möglichkeiten aufzeigen

Wortbildungen:
Aufzeigung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aufzeigen
[1] canoonet „aufzeigen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonaufzeigen
[1, 2] Goethe-Wörterbuch „aufzeigen
[1, 2] Deutsches Rechtswörterbuch „aufzeigen
[2] Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der oberdeutschen. Zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig 1793–1801 „aufzeigen
[2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „aufzeigen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: aufzeichnen