angriffslustig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

angriffslustig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
angriffslustig angriffslustiger am angriffslustigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:angriffslustig

Worttrennung:

an·griffs·lus·tig, Komparativ: an·griffs·lus·ti·ger, Superlativ: am an·griffs·lus·tigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈanɡʁɪfsˌlʊstɪç], [ˈanɡʁɪfsˌlʊstɪk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zu Angriffen neigend; Angriffslust aufweisend

Herkunft:

Ableitung (Derivation) vom Substantiv Angriffslust mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ig[1] oder Ableitung von Angriff mit dem Suffix -lustig[2]

Sinnverwandte Wörter:

[1] aggressiv, angriffig, herausfordernd, kämpferisch, kriegerisch, offensiv, streitsüchtig

Beispiele:

[1] Hitler war angriffslustig.
[1] Der Nachbarshund ist angriffslustig.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „angriffslustig
[*] canoo.net „angriffslustig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonangriffslustig
[1] The Free Dictionary „angriffslustig
[1] Duden online „angriffslustig
[1] wissen.de – Wörterbuch „angriffslustig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „angriffslustig

Quellen:

  1. canoo.net Wortbildung von „angriffslustig
  2. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „angriffslustig