alltags

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

alltags (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

all·tags

Aussprache:

IPA: [ˈalˌtaːks]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild alltags (Info)

Bedeutungen:

[1] an allen (gewöhnlichen) Werktagen/Arbeitstagen, im Alltag

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Indefinitpronomen all und Adverb tags

Sinnverwandte Wörter:

[1] werktags, wochentags, an einem Werktag/Arbeitstag/Wochentag, unter der Woche, der gewöhnliche/graue/normale Alltag

Gegenwörter:

[1] feiertags, sonntags

Beispiele:

[1] Alltags sind die Straßen wieder voll.
[1] Alltags am Abend noch etwas zu unternehmen, geht über die Kräfte vieler Menschen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „alltags
[1] canoonet „alltags
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „alltags
[1] The Free Dictionary „alltags
[1] Duden online „alltags
[1] wissen.de – Wörterbuch „alltags
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „alltags“ auf wissen.de

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Altglas