adgang

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

adgang (Dänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

  Singular

Plural
Unbestimmt en adgang

adgange

Bestimmt adgangen

adgangene

Worttrennung:

ad·gang, Plural: ad·gan·ge

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Möglichkeit oder Recht, an einen Ort zu gelangen; Zutritt, Zugang, Betreten, Zulassung, Eintritt, Einlass
[2] übertragen: Möglichkeit oder Recht, etwas zu erlangen; Zugang, Zulassung
[3] selten: Weg, durch den man an einen anderen gelangen kann; Zugang, Eingang, Zufahrt

Beispiele:

[1] Adgang for uvedkommende forbudt!
Zutritt für Unbefugte verboten! / Betreten für Unbefugte verboten!
[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] give adgang til noget; adgang forbudt, gratis adgang til koncerten
[2] adgang til aktenindsigt, adgang til uddannelse

Wortbildungen:

[1] adgangberettiget, adgangsbillet
[2] adgangsbegrænsning, adgangseksamen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Den Danske Ordbog: „adgang
[1–3] Ordbog over det danske Sprog: „adgang
[1] dict.cc Dänisch-Deutsch, Stichwort: „adgang