achtjährig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

achtjährig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
achtjährig
Alle weiteren Formen: Flexion:achtjährig

Alternative Schreibweisen:
8-jährig

Worttrennung:
acht·jäh·rig, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈaxtˌjɛːʁɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild achtjährig (Info)

Bedeutungen:
[1] das achte Lebensjahr beendet habend oder seit acht Jahren existierend
[2] die Zeitspanne von acht Jahren umfassend

Oberbegriffe:
[1] minderjährig
[2] mehrjährig

Beispiele:
[1] „Sie ist alleinerziehende Mutter einer achtjährigen Tochter, sie arbeitet, seit sie 17 ist, und hatte trotzdem selten genug Geld zum Leben für sich und ihr Kind.“[1]
[2] „Ein Berufungsgericht wandelte am Montag eine achtjährige Gefängnisstrafe in zwei Jahren Haft auf Bewährung um.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] ein achtjähriger Junge, ein achtjähriges Kind, ein achtjähriges Mädchen
[2] ein achtjähriger Aufenthalt, eine achtjährige Amtszeit


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Duden online „achtjährig
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „achtjährig
[*] canoonet „achtjährig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonachtjährig
[1] The Free Dictionary „achtjährig

Quellen:

  1. Elisabeth Niejahr: Klüger nach der Krise. Arbeitsmarkt. In: Zeit Online. Nummer 18/2009, 23. April 2009, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 3. Juni 2012).
  2. Mit dpa: Amerikanische Journalistin Saberi ist frei. Iran. In: Zeit Online. 12. Mai 2009, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 3. Juni 2012).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: achtjährlich