abeisen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abeisen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich eise ab
du eist ab
er, sie, es eist ab
Präteritum ich eiste ab
Konjunktiv II ich eiste ab
Imperativ Singular eis ab!
eise ab!
Plural eist ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgeeist haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abeisen

Worttrennung:

ab·ei·sen, Präteritum: eis·te ab, Partizip II: ab·ge·eist

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʔaɪ̯zn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] österreichisch, veraltend: (den Kühlschrank, Gefrierschrank) abtauen
[2] veraltet: von Eis befreien, das Eis abkratzen (zum Beispiel von Autoscheiben)
[3] österreichisch, bei einer Kunsteisbahn: das Eis entfernen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs eisen mit dem Präfix ab-

Synonyme:

[1] abtauen
[2] enteisen

Gegenwörter:

[3] aufeisen

Beispiele:

[1] Der Kühlschrank gehört endlich mal wieder abgeeist.
[2] Heute musste ich zum ersten Mal in diesem Winter mein Auto abeisen.
[2] „Allerdings genügten nicht Löcher, sondern es mußten Flächen von 1 bis 2 in Breite und 10 bis 20 m Länge abgeeist werden.“[1]
[3] Am Ende der Eishockeysaison wird abgeeist und die Halle kann über den Sommer anderweitig genutzt werden.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] den Kühlschrank abeisen, den Gefrierschrank/die Gefriertruhe abeisen
[2] das Auto abeisen, die Scheibe abeisen

Wortbildungen:

Konversionen: Abeisen, abeisend, abgeeist

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „abeisen
[*] canoonet „abeisen
[(1)] The Free Dictionary „abeisen
[1–3] Jakob Ebner: Duden, Wie sagt man in Österreich? Wörterbuch des österreichischen Deutsch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04984-4 „abeisen“, Seite 23
[1] Duden online „abeisen

Quellen:

  1. Fischerei-Zeitung. Fischerei-Zeitung, J. Neumann., 1929, Seite 439 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 28. Dezember 2016)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: abbeißen