Zwangsheirat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zwangsheirat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Zwangsheirat

die Zwangsheiraten

Genitiv der Zwangsheirat

der Zwangsheiraten

Dativ der Zwangsheirat

den Zwangsheiraten

Akkusativ die Zwangsheirat

die Zwangsheiraten

Worttrennung:
Zwangs·hei·rat, Plural: Zwangs·hei·ra·ten

Aussprache:
IPA: [ˈt͡svaŋsˌhaɪ̯ʁaːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Eheschließung, zu der Braut und/oder Bräutigam durch Gewalt oder Nötigung gezwungen werden

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Präfix[1] zwangs-[2][3] und dem Substantiv Heirat oder Determinativkompositum aus den Substantiven Zwang und Heirat sowie dem Fugenelement -s[4]

Synonyme:
[1] Zwangsehe, Zwangshochzeit

Gegenwörter:
[1] Liebesheirat

Oberbegriffe:
[1] Heirat

Unterbegriffe:
[1] Kinderheirat

Beispiele:
[1] „Sie nahmen sich das Leben, um häuslicher Gewalt, Zwangsheirat oder frauenfeindlichen Sitten zu entfliehen.“[5]
[1] „Er soll vor der von ihm verordneten Zwangsheirat der Tochter einen Job als Müllwagenfahrer in Hajjah verloren und sich seitdem als Bettler durchgeschlagen haben.“[6]

Wortbildungen:
[1] zwangsverheiratet, zwangsverheiraten, Zwangsverheiratung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Zwangsheirat
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Zwangsheirat
[1] Duden online „Zwangsheirat
[*] canoonet „Zwangsheirat
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZwangsheirat

Quellen: