Zugehfrau

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zugehfrau (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Zugehfrau

die Zugehfrauen

Genitiv der Zugehfrau

der Zugehfrauen

Dativ der Zugehfrau

den Zugehfrauen

Akkusativ die Zugehfrau

die Zugehfrauen

Worttrennung:

Zu·geh·frau, Plural: Zu·geh·frau·en

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːɡeːˌfʁaʊ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zugehfrau (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Frau, die zum Putzen in ein Haus kommt

Sinnverwandte Wörter:

[1] Aufwartung, Hausangestellte, Haushaltshilfe, Putzfrau, Zugeherin, Zugehhilfe

Oberbegriffe:

[1] Frau, Hauspersonal

Beispiele:

[1] Wöchentlich zweimal kam die Zugehfrau und reinigte die Wohnräume.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Zugehfrau
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zugehfrau
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZugehfrau