Wandung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wandung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Wandung

die Wandungen

Genitiv der Wandung

der Wandungen

Dativ der Wandung

den Wandungen

Akkusativ die Wandung

die Wandungen

Worttrennung:

Wan·dung, Plural: Wan·dun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈvandʊŋ]
Hörbeispiele:
Reime: -andʊŋ

Bedeutungen:

[1] fachsprachlich: etwas, das räumlich ab- oder eingrenzt ohne stofflich definiert zu sein

Herkunft:

alt: Ableitung zu Wand [1]; tritt erst seit dem 18. Jahrhundert auf[2]
neu: Zusammengesetzt aus dem Substantiv Wand und dem Suffix -ung

Unterbegriffe:

[1] Außenwandung, Brunnenwandung, Fasswandung, Gefäßwandnung, Innenwandung, Kanalwandung, Rohrwandung, Schiffswandung, Schlachwandung, Tunnelwandung, Zellwandung

Beispiele:

[1] „Bei oberirdischen Flüssiggaslagerbehältern kann bei der wiederkehrenden Prüfung auf die Besichtigung der inneren Wandung verzichtet werden.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die innere Wandung, die äußere Wandung; die doppelte Wandung
eine dicke, dünne, durchbrochene glatte, mehrschichtige, schräge, starke, umschließende, verstärkte Wandung
an der Wandung, an die Wandung, auf der Wandung, durch die Wandung, in der Wandung

Wortbildungen:

[1] Wandungsdicke, Wandungsoberfläche, Wandungsstärke

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Wandung
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Wandung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wandung
[1] canoonet „Wandung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWandung
[1] Duden online „Wandung
[1] wissen.de – Wörterbuch „Wandung
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Wandung“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Wandung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Wandung

Quellen:

  1. Wandung www.duden.de, abgerufen am 15. November 2014
  2. Wandung woerterbuchnetz.de, abgerufen am 15. November 2014
  3. Flüssiggaslagerbehälteranlagen (Gastanks) www.tuev-nord.de, abgerufen am 15. November 2014

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Randung, Wanderung, Wandlung