Zum Inhalt springen

Versehrter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Versehrter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Versehrter Versehrte
Genitiv Versehrten Versehrter
Dativ Versehrtem Versehrten
Akkusativ Versehrten Versehrte
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der Versehrte die Versehrten
Genitiv des Versehrten der Versehrten
Dativ dem Versehrten den Versehrten
Akkusativ den Versehrten die Versehrten
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Versehrter keine Versehrten
Genitiv eines Versehrten keiner Versehrten
Dativ einem Versehrten keinen Versehrten
Akkusativ einen Versehrten keine Versehrten

Worttrennung:

Ver·sehr·ter, Plural: Ver·sehr·te

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzeːɐ̯tɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Versehrter (Info)
Reime: -eːɐ̯tɐ

Bedeutungen:

[1] Person, die aufgrund einer Verletzung dauerhaft behindert ist

Abkürzungen:

[1] Vers.

Herkunft:

[1] Substantivierung zu versehren durch Konversion des Partizips versehrt

Synonyme:

[1] Behinderter, Invalide, Körperbehinderter, Krüppel

Sinnverwandte Wörter:

[1] Schwerbeschädigter, Verletzter, Verwundeter

Weibliche Wortformen:

[1] Versehrte

Oberbegriffe:

[1] Person

Unterbegriffe:

[1] Kriegsversehrter

Beispiele:

[1] „In den Straßen wimmelte es von Versehrten, die um Münzen bettelten.“[1]
[1] „Viele andere Frauen mussten dagegen ganz konkret um das Leben ihrer Gatten, Söhne, Brüder oder Väter fürchten, die bereits im Einsatz waren; oft hatten sie auch schon Verwandte verloren und mussten sich auf die Rückkehr von Versehrten und Invaliden einstellen.“[2]
[1] „An manchen Tagen gelangt ein schier nicht endender Strom an Versehrten durch die Glastüren in die Garmischer Nothilfe.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Versehrter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVersehrter
[1] The Free Dictionary „Versehrter
[1] Duden online „Versehrter

Quellen:

  1. Siân Rees: Das Freudenschiff. Die wahre Geschichte von einem Schiff und seiner weiblichen Fracht im 18. Jahrhundert. Piper, München/Zürich 2003, ISBN 3-492-23999-4, Seite 14 f.
  2. Sven Felix Kellerhoff: Heimatfront. Der Untergang der heilen Welt - Deutschland im Ersten Weltkrieg. Quadriga, Köln 2014, ISBN 978-3-86995-064-8, Seite 181.
  3. Anika Geisler, Mathias Schneider: Alarm auf der Piste. In: Stern. Nummer Heft 9, 2017, Seite 66–72, Zitat Seite 70.

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Ver·sehr·ter

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzeːɐ̯tɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Versehrter (Info)
Reime: -eːɐ̯tɐ

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular der starken Flexion des Substantivs Versehrte
  • Dativ Singular der starken Flexion des Substantivs Versehrte
  • Genitiv Plural der starken Flexion des Substantivs Versehrte
Versehrter ist eine flektierte Form von Versehrte.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Versehrte.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.