Umwelttechnik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Umwelttechnik (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Umwelttechnik die Umwelttechniken
Genitiv der Umwelttechnik der Umwelttechniken
Dativ der Umwelttechnik den Umwelttechniken
Akkusativ die Umwelttechnik die Umwelttechniken

Worttrennung:

Um·welt·tech·nik, Plural: Um·welt·tech·ni·ken

Aussprache:

IPA: [ˈʊmvɛltˌtɛçnɪk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit der Bereiche der Technik und Technologie, die für Maßnahmen des Umweltschutzes von Bedeutung sind

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Umwelt und Technik

Synonyme:

[1] Umweltschutztechnik

Sinnverwandte Wörter:

Umwelttechnologie

Oberbegriffe:

Technik

Beispiele:

[1] Die Umwelttechnik ist inzwischen ein bedeutender internationaler Geschäftszweig.
[1] Der vorbeugende Sinn der Umwelttechnik ist es, den Einfluss von Mensch und Technik auf die Umwelt zu minimieren.
[1] Der Umwelttechnik obliegt es, Kontaminationen der Industriellen Revolution vergangener Jahrhunderte aufzuarbeiten/zu beseitigen.
[1] Der Einsatz der verschiedenen Umwelttechniken führt letztlich zu einem Rückgang der Umweltbelastungen.

Wortbildungen:

[1] Umwelttechniker, umwelttechnisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Umwelttechnik
[*] canoo.net „Umwelttechnik
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonUmwelttechnik
[1] The Free Dictionary „Umwelttechnik
[1] Duden online „Umwelttechnik