Trizone

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Trizone (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Trizone

Genitiv der Trizone

Dativ der Trizone

Akkusativ die Trizone

Worttrennung:

Tri·zo·ne, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtʁiːˌt͡soːnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Trizone (Info)

Bedeutungen:

[1] nach den 2. Weltkrieg Bezeichnung für die drei westlichen Besatzungszonen, nachdem die Franzosen mit ihrer Besatzungszone mit der amerikanischen und britischen Zone kooperierten

Herkunft:

[1] Ableitung zu Zone mit dem Präfix tri- „drei“

Synonyme:

[1] scherzhaft: Trizonesien

Gegenwörter:

[1] Bizone

Oberbegriffe:

[1] Besatzungszone

Beispiele:

[1] Der Zusammenschluss zur Trizone erfolgte 1948.
[1] Die Trizone ist eine Vorstufe der Bundesrepublik Deutschland.
[1] „Hier zeichneten sich die ersten Ansätze einer zonalen Aufsplitterung ab: Bizone, Trizone, am Ende die Ost-West-Teilung des Landes.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Trizone
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Trizone
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Trizone
[1] Duden online „Trizone
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTrizone

Quellen:

  1. Theo Sommer: 1945. Die Biographie eines Jahres. Rowohlt, Reinbek 2005, ISBN 3-498-06382-0, Seite 156.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ozone, Tribüne
Anagramme: Zitrone