Szintigrafie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Szintigrafie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Szintigrafie

die Szintigrafien

Genitiv der Szintigrafie

der Szintigrafien

Dativ der Szintigrafie

den Szintigrafien

Akkusativ die Szintigrafie

die Szintigrafien

Alternative Schreibweisen:

Szintigraphie

Worttrennung:

Szin·ti·gra·fie, Plural: Szin·ti·gra·fi·en

Aussprache:

IPA: [st͡sɪntiɡʁaˈfiː]
Hörbeispiele:
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Medizin: bildgebendes Verfahren, das die Untersuchung innerer Organe ermöglicht, indem radioaktiv markierte Stoffe in den Körper eingebracht werden und die abgegebene Strahlung mit einer Gammakamera aufgenommen wird
[2] Medizin: Durchführung einer Szintigrafie[1]

Herkunft:

aus lateinisch scintilla → laFunke“ und dem altgriechischen γράφειν () → grcbeschreiben, zeichnen[Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Mit der Szintigrafie ist es heute möglich, Krankheiten zu erkennen, die früher viel mühsamer zu diagnostizieren waren.
[2] Die Szintigrafie der Schilddrüse ergab, dass die Zyste nur unauffällig radioaktive Substanzen speichert und somit harmlos ist.

Wortbildungen:

szintigrafisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Szintigrafie
[1, 2] Duden online „Szintigrafie