Streufahrzeug

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Streufahrzeug (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Streufahrzeug

die Streufahrzeuge

Genitiv des Streufahrzeuges
des Streufahrzeugs

der Streufahrzeuge

Dativ dem Streufahrzeug
dem Streufahrzeuge

den Streufahrzeugen

Akkusativ das Streufahrzeug

die Streufahrzeuge

[1] Streufahrzeug

Worttrennung:

Streu·fahr·zeug, Plural: Streu·fahr·zeu·ge

Aussprache:

IPA: [ˈʃtʁɔɪ̯faːɐ̯ˌt͡sɔɪ̯k]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Fahrzeug, das auf vereiste Straßen, Wegen und Plätzen Sand, Granulat oder Auftausalz streut

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs streuen und dem Substantiv Fahrzeug

Oberbegriffe:

[1] Fahrzeug

Beispiele:

[1] „Ein Räum- und Streufahrzeug ist am späten Freitagabend in Klosterneuburg (Bezirk Wien-Umgebung) aufgrund der winterlichen Bedingungen von einer Straße gerutscht, seitlich umgekippt und auf dem Dach zu liegen gekommen.“[1]
[1] „Auf der Autobahn A9 ist ein Kleinbus auf ein Streufahrzeug aufgefahren.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Streufahrzeug
[1] canoonet „Streufahrzeug
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStreufahrzeug
[1] Duden online „Streufahrzeug
[1] wissen.de – Wörterbuch „Streufahrzeug
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Streufahrzeug

Quellen: