Streitwagen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Streitwagen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ der Streitwagen die Streitwagen die Streitwägen
Genitiv des Streitwagens der Streitwagen der Streitwägen
Dativ dem Streitwagen den Streitwagen den Streitwägen
Akkusativ den Streitwagen die Streitwagen die Streitwägen

Anmerkung:

Der Plural 2 wird in Süddeutschland und Österreich verwendet.

Worttrennung:

Streit·wa·gen, Plural 1: Streit·wa·gen, Plural 2: Streit·wä·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃtʀaɪ̯tˌvaːɡn̩], Plural 1: [ˈʃtʀaɪ̯tˌvaːɡn̩], Plural 2: [ˈʃtʀaɪ̯tˌvɛːɡn̩]
Hörbeispiele: —, Plural 1: —, Plural 2:

Bedeutungen:

[1] Antike: von Pferden gezogener Wagen, der im Kampf eingesetzt wird

Herkunft:

Das Wort ist seit dem 15. Jahrhundert belegt.[1]
Determinativkompositum aus den Substantiven Streit und Wagen

Oberbegriffe:

[1] Wagen

Beispiele:

[1] „Wie bildliche Darstellungen und Grabfunde belegen, waren die hölzernen Streitwagen zweiräderig.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Streitwagen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Streitwagen
[*] canoo.net „Streitwagen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStreitwagen
[*] The Free Dictionary „Streitwagen
[1] Duden online „Streitwagen

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „streiten“.
  2. Peter Kolb: Wer waren die Kelten?. Juniorkatalog. 2. Auflage. Museums-Pädagogisches Zentrum, München 1994, ISBN 3-9298-6200-X, Seite 43.