Spondylitis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spondylitis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Spondylitis

die Spondylitiden

Genitiv der Spondylitis

der Spondylitiden

Dativ der Spondylitis

den Spondylitiden

Akkusativ die Spondylitis

die Spondylitiden

Worttrennung:
Spon·dy·li·tis, Plural: Spon·dy·li·ti·den

Aussprache:
IPA: [ˌʃpɔndyˈliːtɪs], auch: [ˌspɔndyˈliːtɪs]
Hörbeispiele:
Reime: -iːtɪs

Bedeutungen:
[1] Medizin: Wirbelentzündung (Entzündung der Wirbelkörper)

Herkunft:
[1] Kunstwort, zusammengesetzt aus „Spondyl“ für griechisch spondylos = „Wirbel“ und griechische Endung „-itis“ (altgriechisch -ίτις, neugriechisch -ίτιδα, ítida) = „Entzündung, entzündliche Krankheit“

Synonyme:
[1] Spondylarthritis, Spondylopathie

Oberbegriffe:
[1] Entzündung, Inflammatio, Inflammation

Unterbegriffe:
[1] spezifische Spondylitis, unspezifische Spondylitis

Beispiele:
[1] Spondylitis ist in Deutschland eine relativ seltene Erkrankung, hervorgerufen durch Streptokokken.
[1] Ist Spondylitis diagnostiziert, ist sie als Notfall zu behandeln und die Patienten müssen im Krankenhaus strenge Bettruhe einhalten.

Wortbildungen:
[1] Spondylitis ankylosans, Spondylitis ankylopoetica, Spondylitis tuberculosa, Spondylitis brucellosa, Spondylitis cervicalis, Spondylitis osteomyelitica, Spondylitis psoriatica, Spondylitis purulenta, Spondylitis superficialis, Spondylitis syphilitica

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Spondylitis
[1] canoonet „Spondylitis
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSpondylitis