Spielbrett

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spielbrett (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Spielbrett

die Spielbretter

Genitiv des Spielbrettes
des Spielbretts

der Spielbretter

Dativ dem Spielbrett
dem Spielbrette

den Spielbrettern

Akkusativ das Spielbrett

die Spielbretter

[1] Spielbrett für Malefiz mit Figuren

Worttrennung:

Spiel·brett, Plural: Spiel·bret·ter

Aussprache:

IPA: [ˈʃpiːlˌbʁɛt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Platte aus Holz, Pappe oder anderen Materialien, die mit einer bestimmten Grafik (dem Spielplan) versehen ist, die für die regelkonforme Durchführung eines Brettspiels benötigt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Spiel und Brett

Synonyme:

[1] Spielplan

Unterbegriffe:

[1] Schachbrett

Beispiele:

[1] Wenn mein Sohn beim Mensch-ärgere-dich-nicht verliert, wirft er das Spielbrett samt Figuren einfach vom Tisch.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Spielbrett
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Spielbrett
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Spielbrett
[1] canoo.net „Spielbrett
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSpielbrett
[1] The Free Dictionary „Spielbrett
[1] Duden online „Spielbrett
[1] wissen.de – Wörterbuch „Spielbrett

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Brettspiel