Spülmittel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spülmittel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Spülmittel

die Spülmittel

Genitiv des Spülmittels

der Spülmittel

Dativ dem Spülmittel

den Spülmitteln

Akkusativ das Spülmittel

die Spülmittel

Worttrennung:

Spül·mit·tel, Plural: Spül·mit·tel

Aussprache:

IPA: [ˈʃpyːlˌmɪtl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Spülmittel (Info)

Bedeutungen:

[1] meist flüssige, seltener feste Substanzen, die in der Regel dem Abwaschwasser beim Spülen von Geschirr hinzugefügt werden

Synonyme:

[1] Geschirrreiniger

Oberbegriffe:

[1] Reinigungsmittel

Beispiele:

[1] „Alle Spülmittel, die bei manuellen Reinigungsverfahren verwendet werden, sind Neutralreiniger.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Spülmittel
[1] canoonet.eu „Spülmittel

Quellen:

  1. Dirk Lindemann: Bädertechnik für Betrieb und Ausbildung. 9. Auflage. Litho-Verlag, Wolfhagen 2016. ISBN 978-3941484030. Seite 63