Sorbet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sorbet (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Sorbet

die Sorbets

Genitiv des Sorbets

der Sorbets

Dativ dem Sorbet

den Sorbets

Akkusativ das Sorbet

die Sorbets

Alternative Schreibweisen:

Sorbett, Scherbett

Worttrennung:

Sor·bet, Plural: Sor·bets

Aussprache:

IPA: [ˈzɔʁbɛt], [zɔʁˈbeː]
Hörbeispiele: —, —
Reime: -eː

Bedeutungen:

[1] Eisspeise aus einer Masse aus Fruchtsaft, Fruchtpüree, Zucker, Zuckersirup und Aromastoffen, die im Gegensatz zu Eiscreme keine Milchprodukte enthält

Herkunft:

im 17. Jahrhundert aus französisch sorbet → fr, italienisch sorbetto → it, spanisch sorbete → es entlehnt, die auf türkisch šerbet → tr „süßer, kühlender Trunk“ und davor auf arabisch „šariba“ „trinken“ zurückgehen.[1]

Synonyme:

[1] Halbgefrorenes

Beispiele:

[1] „Während Sorbet aus dem Supermarkt oft nur aus Wasser, Zucker, Farbstoffen und Aroma besteht, kann für selbst gemachtes Sorbet frisches Obst verwendet werden, was besser schmeckt und sehr gesund ist.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Sorbet
[*] canoonet „Sorbet
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSorbet
[1] The Free Dictionary „Sorbet

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Sorbet(t)“, Seite 857.
  2. Alexandra Forster: Sorbet selber machen - Anleitung, 28.07.2010