Sigel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sigel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Sigel

die Sigel

Genitiv des Sigels

der Sigel

Dativ dem Sigel

den Sigeln

Akkusativ das Sigel

die Sigel

Worttrennung:

Si·gel, Plural: Si·gel

Aussprache:

IPA: [ˈziːɡl̩]
Hörbeispiele:
Reime: -iːɡl̩

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Konventionelles graphisches Zeichen, das für eine Silbe, ein Wort oder eine Wortgruppe steht und auch entsprechend gesprochen wird

Herkunft:

[1] über französisch sigle "Sigel", "Kürzel" aus lateinisch sigillum "kleines Bild", "Siegel"

Synonyme:

[1] Sigle, Abkürzungszeichen, Kürzel

Gegenwörter:

[1] Kurzwort

Beispiele:

[1] "&" (für "und"), "§" (für "Paragraph") sind Sigel.
[1] Sigel sind graphische Zeichen, die vor allem der Abkürzung dienen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Sigel
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Sigel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sigel
[1] canoonet „Sigel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSigel

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Siegel
Anagramme: Gleis, selig, Sigle