Schneeblindheit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schneeblindheit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schneeblindheit

Genitiv der Schneeblindheit

Dativ der Schneeblindheit

Akkusativ die Schneeblindheit

Worttrennung:

Schnee·blind·heit, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʃneːˌblɪnthaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schneeblindheit (Info)

Bedeutungen:

[1] schmerzhafte Augenreaktion, wenn die Augen ungeschützt dem vom Schnee reflektierten Licht ausgesetzt sind

Herkunft:

[1] Ableitung des Adjektivs schneeblind mit dem Suffix -heit als Derivatem (Ableitungsmorphem)

Oberbegriffe:

[1] Blendung, Augenreaktion

Beispiele:

[1] „Ursache der Schneeblindheit war der grelle Sonnenschein auf der riesigen glitzernden Schneefläche. Soweit das Auge reichte, nur Schnee, kein Baum, kein Strauch, die Sonne blendete auf dem verharschten Schnee wie auf einem Spiegel.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schneeblindheit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schneeblindheit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchneeblindheit
[*] canoonet „Schneeblindheit

Quellen:

  1. Karl-Heinz Hoffmann: Am Eismeer verschollen. Erinnerungen aus der Haftzeit in faschistischen Strafgefangenenlagern in Nordnorwegen. Dietz Verlag, Berlin 1988. ISBN 978-3320010546. Seite 96