Blendung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Blendung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Blendung

die Blendungen

Genitiv der Blendung

der Blendungen

Dativ der Blendung

den Blendungen

Akkusativ die Blendung

die Blendungen

Worttrennung:

Blen·dung, Plural: Blen·dun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈblɛndʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Blendung (Info)
Reime: -ɛndʊŋ

Bedeutungen:

[1] visuelle Störempfindung, welche durch Leuchtdichteunterschiede des Umfeldes ausgelöst wird
[2] eine altertümliche Form der Bestrafung, die zur Erblindung führte
[3] auffälliges, die eigenen Vorzüge betonendes Verhalten

Herkunft:

[1–3] Derivation aus Verb blenden mit Suffix -ung

Beispiele:

[1] Blendung des Fahrers kann zu Unfällen führen.
[2] Blendung war eine Strafe im Altertum.
[3] Durch die Blendung seiner Kunden gelang es ihm/ihr große Profite zu machen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Wikipedia-Artikel „Blendung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Blendung
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBlendung

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Beendung