Schallwort

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schallwort (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Schallwort die Schallwörter
Genitiv des Schallwortes
des Schallworts
der Schallwörter
Dativ dem Schallwort
dem Schallworte
den Schallwörtern
Akkusativ das Schallwort die Schallwörter

Worttrennung:

Schall·wort, Plural: Schall·wör·ter

Aussprache:

IPA: [ˈʃalˌvɔʁt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schallwort (Info)
Reime: -alvɔʁt

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Wort, das Lautmalerei verwendet, das den Klang von etwas/seiner Bedeutung nachahmt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Schall und Wort

Synonyme:

[1] Onomatopoetikon (Onomatopoeticon), Onomatopoietikon, Onomatopoetikum, Tonwort

Beispiele:

[1] Quetschen macht als Schallwort das Geräusch nach, das beim Quetschen entsteht.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Schallwort
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schallwort
[1] Duden online „Schallwort