Schafott

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schafott (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Schafott

die Schafotte

Genitiv des Schafotts

der Schafotte

Dativ dem Schafott

den Schafotten

Akkusativ das Schafott

die Schafotte

[1] das Calwer Schafott

Worttrennung:
Scha·fott, Plural: Scha·fot·te

Aussprache:
IPA: [ʃaˈfɔt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schafott (Info)
Reime: -ɔt

Bedeutungen:
[1] erhöhte Richtstätte für Hinrichtungen

Sinnverwandte Wörter:
[1] Blutgerüst, Fallbeil, Galgen, Guillotine, Hinrichtungsstätte, Richtbeil, Richtbock, Richtplatz, Richtstatt, Richtstätte

Beispiele:
[1] Louis XVI. starb auf dem Schafott.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schafott
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Schafott
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schafott
[1] canoonet „Schafott
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchafott
[1] The Free Dictionary „Schafott