Sandbank

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sandbank (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Sandbank die Sandbänke
Genitiv der Sandbank der Sandbänke
Dativ der Sandbank den Sandbänken
Akkusativ die Sandbank die Sandbänke

Worttrennung:

Sand·bank, Plural: Sand·bän·ke

Aussprache:

IPA: [ˈzantbaŋk], Plural: [ˈzantbɛŋkə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Geografie: eine Ablagerung von Sand oder Kies am Grund von Meeren und Flüssen, die wenigstens zeitweise aus dem Wasser ragt, gebildet durch die Tide und Strömung

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Sand und Bank

Gegenwörter:

[1] Riff

Beispiele:

[1] Sandbänke können für Schiffe gefährlich werden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Sandbank
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Sandbank
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sandbank
[1] canoo.net „Sandbank
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSandbank