Rotzunge

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rotzunge (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Rotzunge

die Rotzungen

Genitiv der Rotzunge

der Rotzungen

Dativ der Rotzunge

den Rotzungen

Akkusativ die Rotzunge

die Rotzungen

Worttrennung:

Rot·zun·ge, Plural: Rot·zun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʁoːtˌt͡sʊŋə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rotzunge (Info)

Bedeutungen:

ein Plattfisch:
[1] die Limande (Microstomus kitt)
[2] die Hundszunge (Glyptocephalus cynoglossus)

Herkunft:

Determinativkompositum aus rot und (See-) Zunge

Synonyme:

[1] Limande
[2] Aalbutt, Hundszunge, Zungenbutt

Oberbegriffe:

[1] Scholle, Plattfisch, Speisefisch, Meeresfisch, Fisch, Wirbeltier, Tier

Beispiele:

[1] Die Rotzunge ist als Speisefisch eher unbekannt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rotzunge