Rosmarin-Seidelbast

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rosmarin-Seidelbast (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Rosmarin-Seidelbast

die Rosmarin-Seidelbaste

Genitiv des Rosmarin-Seidelbastes

der Rosmarin-Seidelbaste

Dativ dem Rosmarin-Seidelbast

den Rosmarin-Seidelbasten

Akkusativ den Rosmarin-Seidelbast

die Rosmarin-Seidelbaste

[1] Rosmarin-Seidelbast (Daphne cneorum)

Worttrennung:

Ros·ma·rin-Sei·del·bast, Plural: Ros·ma·rin-Sei·del·bas·te

Aussprache:

IPA: [ˈʁoːzmaʁɪnzaɪ̯dl̩ˌbast]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rosmarin-Seidelbast (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: Zwergstrauch aus der Gattung Daphne

Herkunft:

[1] zusammengesetzt aus Rosmarin und Seidelbast

Synonyme:

[1] Duft-Seidelbast, Flaum-Seidelbast, Heideröschen, Reckhölderle, wissenschaftlich: Daphne cneorum

Oberbegriffe:

[1] Seidelbast, Pflanze, Zwergstrauch

Beispiele:

[1] Der Rosmarin-Seidelbast ist stark giftig.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rosmarin-Seidelbast